Arbeitserprobung bei der GBBR in Halle

Ermitteln Sie Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen

Ausführliche Feststellung Ihrer Stärken plus praktische Arbeitserprobung im möglichen Beruf.

EBA Reha
EBA Reha

Entwicklung einer passenden Tätigkeit mit betrieblicher Erprobung in Ihrem neuen Beruf.

KomPot
KomPot

Feststellung Ihrer Stärken und Fähigkeiten zur Erarbeitung einer beruflichen Perspektive.

Feststellung Ihrer Stärken und Fähigkeiten für Ihre berufliche Perspektive.

BF/AP
BF/AP

Kompetenzen und Fähigkeiten erkennen. Feststellung der Eignung zur beruflichen Weiterbildung oder Umschulung.

F-BOW
F-BOW

Vorbereitung auf die umfangreiche Qualifizierung der BOW für Ihre berufliche Integration.

F-BW
F-BW

Vorbereitung auf die umfangreiche Qualifizierung der BW für Ihre berufliche Integration.

Informationen zu Arbeitserprobung bei der GBBR in Halle (Saale)

Wir, die GBBR mbH, sind in Halle (Saale) ein anerkannter Bildungsträger für Qualifikation, Weiterbildung, Arbeitsmarktintegration sowie berufliche Rehabilitation und unser Ziel ist es, Menschen, die aktuell nicht auf dem Arbeitsmarkt integriert sind, dabei zu unterstützen, beruflich wieder Fuß zu fassen. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung sowie Arbeitsintegration und begleiten Sie individuell sowie professionell auf Ihrem Weg.

Nutzen Sie die einmalige Chance in unseren Maßnahmen der Arbeitserprobung einzusteigen und entwickeln Sie gemeinsam mit uns ihren persönlichen erfolgsversprechenden beruflichen Weg. Wir nehmen Ihre persönlichen und gesundheitlichen Voraussetzungen in den Blick und begleiten Sie aktiv bei dem Prozess der Erarbeitung Ihrer beruflichen Perspektive. Erkennen Sie gemeinsam mit uns Ihre Kompetenzen sowie Potentiale und überprüfen Sie Ihre körperliche Belastbarkeit, Ihr intellektuelles Leistungsvermögen und die praktische Eignung für das potentielle Berufsfeld. Entdecken Sie neue Berufsfelder und finden Sie mit uns heraus, wo Ihre persönlichen Stärken liegen und welcher Beruf bzw. Tätigkeitsbereich Ihnen nachhaltig eine berufliche Perspektive verspricht.  Sie haben innerhalb unserer Maßnahmen die Möglichkeit im Rahmen von betrieblichen Praktika ihre Fähigkeiten und Ihre Belastbarkeit zu erproben sowie die Chance, eine realen Einblick in die Anforderungen des gewählten Berufs zu erhalten.

Innerhalb unserer unterschiedlichen Maßnahmen erhalten Sie individuelle sowie professionelle Unterstützung in Form von arbeitspsychologischer und pädagogischer Betreuung. Diese Begleitung ergänzt die Inhalte der Maßnahmen und dient der Stärkung Ihrer Persönlichkeit sowie der Entfaltung Ihrer Ressourcen und Potentiale. Wir wollen, dass Sie selbstbewusst und überzeugt in Ihre berufliche Zukunft starten.

Das Maßnahmeangebot der GBBR mbH hinsichtlich der Arbeitserprobung

Bei der Gesellschaft für Bildung und berufliche Rehabilitation in Halle (Saale) haben Sie die Chance, sich eine berufliche Perspektive unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen bzw. gesundheitlichen Herausforderung zu erarbeiten und die ersten Schritte zu gehen, um auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen. Wir bieten Ihnen die Chance sich gemeinsam mit uns persönlich wie auch beruflich weiterzuentwickeln.

Sie erhalten von uns individuelle Unterstützung bei Ihrem beruflichen Neustart. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir Ihre bisherigen berufsfachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten fest. Wir analysieren mit Ihnen Ihre gesundheitlichen und arbeitsmedizinischen Gegebenheiten, Ihren beruflichen Werdegang sowie Ihre Interessen. Fernen nehmen wir Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen in den Blick. Es kommen hierbei praktisch orientierte Diagnose- und Testverfahren zur Einschätzung Ihre persönlichen, gesundheitlichen und berufsbezogenen Fähigkeiten zum Einsatz. Wir empfehlen Ihnen auf der Grundlage der persönlichen Analyse für Sie passende Berufsfelder und informieren Sie über deren Inhalte.  Ferner haben Sie die Möglichkeit unter realen Bedingungen in einem regionalen Unternehmen ihre Kenntnisse, Ihr Arbeitsverhalten sowie Ihre Belastbarkeit  zu erproben. Sie erhalten von uns konkrete Hilfestellung bei dem Umgang mit persönlichen bzw. gesundheitlichen Herausforderungen innerhalb des Praktikums und innerhalb der Maßnahme.

Unser multiprofessionelles Fachteam begleitet sowie berät Sie innerhalb der Maßnahmen bei persönlichen Belangen. Wir bieten Ihnen psychologische sowie sozialpädagogische Hilfen an und fördern sowie unterstützen Sie individuell.

Ein Einstieg in die Maßnahme ist individuell und in Absprache mit Ihnen und Ihrem Berater jederzeitig möglich.

 

Kompetenz- und Potenzialanalyse (KomPot)

Sie sind arbeitssuchend und wünschen Sich Unterstützung bei der Erarbeitung Ihrer persönlichen beruflichen Perspektive und möchten sich praktisch erproben? Dann ist die 9 wöchige Teilzeitmaßnahme der Kompetenz- und Potentialanalyse (KomPot) genau das Richtige für Sie. Sie analysieren gemeinsam mit uns Ihre Stärken und Schwächen unter Berücksichtigung Ihrer gesundheitlichen und arbeitsmedizinischen Voraussetzungen. Wir nehmen gemeinsam mit Ihnen Ihren bisherigen beruflichen Werdegang und Ihre persönlichen Interessen in den Blick und prüfen ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen. Sie erweitern professionell angeleitet Ihr berufsbezogenes Basiswissen und erstellen mit uns aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Gemeinsam mit uns organisieren Sie ein betriebliches Praktikum, verbunden mit dem Ziel, einen realistischen Einblick in das gewünschte Arbeitsfeld zu erhalten und sich persönlich zu erproben. Innerhalb der Maßnahme unterstützen Sie unsere Sozialpädagogen und Arbeitspsychologen und Sie erhalten Hilfe bei der Bewältigung unterschiedlicher persönlicher Herausforderungen.

 

Erweiterten Berufsfindung und Arbeitserprobung mit rehaspezifischen Hilfen (EBA Reha)

Sie sind Rehabilitand und können aufgrund körperlicher und/oder psychischer Einschränkungen oder aufgrund eines Unfalles Ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben? Sie wünschen sich einen beruflichen Neuanfang, dann ist die 8 wöchige Teilzeitmaßnahme der erweiterten Berufsfindung und Arbeitserprobung mit rehaspezifischen Hilfen (EBA Reha) genau das Passende für Sie. Gemeinsam mit Ihnen schätzen wir Ihre berufliche Eignung als Basis für Ihre erfolgreiche Berufswahl ein. Wir analysieren Ihre individuellen Voraussetzungen, indem wir Ihre gesundheitlichen Gegebenheiten sowie Ihren beruflichen und persönlichen Werdegang mit den daran gebundenen Kompetenzen in den Blick nehmen. Wir bauen auf Ihrem bisherigen Wissen auf und geben Ihnen die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im zukünftigen Beruf zu sammeln. Das bedeutet konkret, dass wir eins berufsübergreifende Grundtestung durchführen und wir darüber ein passendes Arbeitsfeld für Sie formulieren. Wir beraten Sie fundiert zu berufsvorbereitenden und begleitenden Unterstützungsangeboten und Sie erhalten von uns eine professionelle medizinischen und/oder psychologische Einschätzung. Neben der fachpraktischen Erprobung haben Sie die Chance innerhalb eines betrieblichen Praktikums Ihre berufliche Orientierung zu festigen, Ihre praktische Eignung zu überprüfen und Ihre Belastbarkeit in der realen Situation am Arbeitsplatz zu erproben. Wir unterstützen Sie aktiv bei Ihrer beruflichen Neuorientierung, indem wir Ihre beruflichen Potenziale und sozialen Kompetenzen unter Berücksichtigung  Ihrer körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen entfalten sowie ausbauen. Während der Maßnahme Sie werden sozialpädagogisch und arbeitspsychologisch betreut und haben die Möglichkeit an  Mental- und Entspannungstrainings teilzunehmen.

 

Feststellungsmaßnahme zur beruflichen Orientierung und Wiedereingliederung von Rehabilitanden (F-BOW Reha)

Sie sind Rehabilitand und haben den Wunsch, ein neues Berufsziel zu erarbeiten und Ihrer Voraussetzungen für Ihre berufliche Wiedereingliederung zu beleuchten. Dann gehen Sie gemeinsam mit uns den Weg und nehmen an der 2 wöchigen Feststellungsmaßnahme zur beruflichen Orientierung und Wiedereingliederung von Rehabilitanden (F-BOW Reha)  erfolgreich teil. Wenn Sie aufgrund eines Unfalles oder aufgrund körperlicher und/oder psychischer Einschränkungen Ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben, dann haben Sie in dieser Maßnahme die Möglichkeit Ihre beruflichen Potenziale und sozialen Ressourcen zu analysieren sowie den ersten Schritt in Richtung beruflichen Wiedereinstieg zu gehen. Wir prüfen Ihre individuellen gesundheitlichen und arbeitsmedizinischen Gegebenheiten  und analysieren Ihre berufliche Eignung für den beruflichen Neustart. Ihr beruflicher und persönlicher Werdegang und Ihre gesundheitlichen Beeinträchtigen finden dabei besondere Berücksichtigung. Sie erproben Sich fachpraktisch, das heißt, dass sie eine berufsübergreifende Grundtestung gemeinsam mit uns durchlaufen, Ihre berufliche Orientierung erarbeiten und Ihre Belastbarkeit sowie Ihre praktische Eignung prüfen. Sie erhalten von uns ganzheitlich sozialpädagogische und arbeitspsychologische Unterstützung und werden in Mental- und Entspannungstrainings zielführend angeleitet.

 

Feststellungsmaßnahme zur beruflichen Wiedereingliederung von Rehabilitanden (F-BW)

Sie sind Rehabilitand und sind auf der Suche nach Unterstützung bei der Erarbeitung eines neuen persönlichen Berufsziels?  Sie können aufgrund körperlicher und/oder psychischer Einschränkungen oder aufgrund eines Unfalles Ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben? Dann entscheiden Sie sich für uns und nehmen an der 4 wöchigen Feststellungsmaßnahme zur beruflichen Wiedereingliederung von Rehabilitanden (F-BW) erfolgreich teil. Die Maßnahme nimmt Ihre individuelle und gesundheitliche Situation in den Blick verbunden mit dem Ziel den ersten Schritt der beruflichen Wiedereingliederung zur nachhaltigen Teilhabe am Arbeitsleben zu tätigen. Hierbei werden Ihre beruflichen Potenziale und sozialen Ressourcen analysiert. Wir prüfen Ihre individuellen gesundheitlichen und arbeitsmedizinischen Gegebenheiten  und beleuchten Ihren beruflichen sowie persönlichen Werdegang. Ihre individuellen fachlichen wie auch persönlichen Kompetenzen und Ihre gesundheitlichen Beeinträchtigen finden dabei besondere Berücksichtigung. Sie erproben Sich fachpraktisch, das heißt, dass sie eine berufsübergreifende Grundtestung gemeinsam mit uns durchlaufen, Ihre berufliche Orientierung erarbeiten und Ihre Belastbarkeit sowie Ihre praktische Eignung prüfen. Ferner haben Sie Möglichkeit sich praktisch in einem regionalen Unternehmen zu erproben. Hierbei können Sie gemeinsam mit uns Ihre Leistungsfähigkeit sowie Ihre psychische und körperliche Belastbarkeit überprüfen. Sie  erhalten ein Einblick in die realen Gegebenheiten in das potentielle Tätigkeitsfeld und den daran gebundenen Arbeitsbedingungen.  Wir unterstützen und betreuen Sie  sozialpädagogische sowie arbeitspsychologische und geben Ihnen die Möglichkeit, an den von uns angebotenen Mental- und Entspannungstrainings teilzunehmen.

 

Berufsfindung und Arbeitserprobung (BF I AP)

Sie sind Rehabilitand und können aufgrund körperlicher und/oder psychischer Einschränkungen oder aufgrund eines Unfalles Ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben? Sie wünschen sich ein aussagekräftiges individuelles Kompetenzprofil und möchten den ersten Schritt zu Ihrem beruflichen Neuanfang gehen, dann ist die 2 wöchige Maßnahme der Berufsfindung und Arbeitserprobung (BF I AP) genau das Passende für Sie. Gemeinsam mit Ihnen schätzen wir Ihre berufliche Eignung als Basis für Ihre erfolgreiche Berufswahl oder zukünftige Weiterbildung bzw. Umschulung ein. Wir analysieren Ihre individuellen Voraussetzungen, indem wir Ihre gesundheitlichen und arbeitsmedizinischen Gegebenheiten sowie Ihren beruflichen und persönlichen Werdegang mit den daran gebundenen Kompetenzen in den Blick nehmen. Gemeinsam mit Ihnen beleuchten wir Ihre Interessen und prüfen Ihre persönliche Belastungsfähigkeit. Innerhalb der Maßnahme zur Berufsfindung und Arbeitserprobung durchlaufen Sie eine fachpraktische Erprobung. Das bedeutet konkret, dass wir eine berufsübergreifende Grundtestung durchführen und wir darüber für Sie einen passenden Zielberuf formulieren. Wir analysieren im Kontext von Prüfverfahren Ihre Belastungsfähigkeit und erstellen zudem für Sie eine professionelle medizinische und/oder psychologische Einschätzung. Wir unterstützen Sie aktiv bei Ihrer beruflichen Neuorientierung, indem wir Ihre beruflichen Potenziale und sozialen Kompetenzen unter Berücksichtigung  Ihrer körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen entfalten sowie ausbauen. Während der Maßnahme Sie werden sozialpädagogisch und arbeitspsychologisch betreut und haben die Möglichkeit an  Mental- und Entspannungstrainings teilzunehmen.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mehr über unser vielfältiges Maßnahmeangebot der Berufsfindung, beruflichen Wiedereingliederung und  Arbeitserprobung erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne. Nutzen Sie dafür einfach unser Anfrageformular, in das Sie Ihr Anliegen eintragen oder rufen Sie gleich unter der 0345 68 68 87 0 an. In einem persönlichen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, welche Maßnahme sich am besten für Sie eignet und welche Fördermöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Im Falle einer Förderung werden für Sie bis zu 100% der Kosten der Maßnahme von Ihrem Kostenträger übernommen.

Maßnahmen der Berufsfindung, beruflichen Wiedereingliederung und Arbeitserprobung bei der GBBR mbH: Wer trägt die Kosten?

Wenn Sie eine Maßnahme im Kontext Berufsfindung, beruflichen Wiedereingliederung und  Arbeitserprobung absolvieren möchten, können Sie unterschiedliche Förderungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen, das bedeutet, dass einzelne Maßnahmen von unterschiedlichen Kostenträgern finanziert werden.

Wenn Sie arbeitssuchend sind und sich eine ganzheitliche Unterstützung bei der Erarbeitung Ihrer beruflichen Perspektive und der Arbeitserprobung wünschen,  ist eine Übernahme der Maßnahmekosten durch das Jobcenter  oder die Agentur für Arbeit möglich.

Bei einer beruflichen Rehabilitation treten die Deutsche Rentenversicherung und die Berufsgenossenschaften oftmals als Kostenträger in Erscheinung, um eine Rückkehr in den Berufsalltag zu ermöglichen. Je nach individueller Situation und vorheriger Berufserfahrung können auch andere Kostenträger für die finanziellen Aufwendungen der Maßnahmen für Sie aufkommen.

Vorteile der GBBR mbH

Wir, die Gesellschaft für Bildung und berufliche Rehabilitation mbH, sind Ihr passender Bildungsträger. Seit nunmehr 10 Jahren unterstützen, wir als die GBBR mbH, unterschiedliche Zielgruppen dabei, im Arbeitsleben Fuß zu fassen und bringen somit den nötigen Erfahrungsrahmen für Ihren Berufseinstieg und Ihre Qualifizierung mit. Dabei können Sie  insbesondere von unserer langjährigen Erfahrungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation und Arbeitsmarktintegration sowie von dem damit verbundenen Netzwerk an Kooperationspartnern profitieren.

 

Darstellung der Vorteile der GBBR mbH

 

Die zentrale Lage und die gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ermöglicht es Ihnen die Einrichtung schnell und einfach zu erreichen. Auch für die Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug stehen Ihnen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Während der gesamten Maßnahmezeit steht Ihnen das hochmotivierte und multiprofessionell aufgestellte Team aus Fachdozenten, Betriebspsychologen, klinischen Psychologen, Arbeits- und Sozialpädagogen mit verschiedenen Arbeitsschwerpunkten und Erfahrungen aus Wirtschaft, Bildung und dem sozialen Bereich zur individuellen Betreuung vor Ort  zur Verfügung.

Der Unterricht findet ausschließlich als Präsenzunterricht statt. Das bedeutet, dass unsere Fachdozenten innerhalb der gesamten Weiterbildung und den daran gebundenen Schulungen anwesend sind. Zudem stehen sie für Ihre Fragen und Probleme zur Verfügung. Dabei vermitteln unsere Dozenten nicht nur umfangreiche Schulungsinhalte aus unterschiedlichen Fachgebieten, sondern motivieren und aktivieren Sie mittels pädagogisch methodischer Vorgehensweise zur Mitwirkung und Gestaltung der Schulungseinheiten.

Die Schulungen und Einzelgespräche finden in barrierefreien Räumlichkeiten mit einem angenehmen Ambiente und moderner technischer Ausstattung statt. Dies ermöglicht es Ihnen nicht nur sich technische Kenntnisse anzueignen und zu erweitern, sondern auch im Zeitalter der Digitalisierung immer auf dem neusten Stand zu sein.

Während Ihrer beruflichen Weiterbildung und Arbeitsintegration stehen Ihnen neben den umfangreichen Schulungsangeboten, der Betreuung der betrieblichen Phase und dem Förderunterricht auch vielfältige Begleitangebote wie beispielsweise sozialpädagogische und arbeitspsychologische Begleitgespräche, Mental- und Entspannungstraining sowie Reha- und Gesundheitssport zur Verfügung.

Anfrage
close slider

    Senden Sie uns gerne eine Anfrage bei Fragen oder Interesse an einer individuellen Beratung.

    Wie möchten Sie kontaktiert werden?

    TelefonE-MailPost

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, zum Beispiel per eMail an info@gbbr.de.