Erfolgreich in den neuen Beruf

Geförderte Umschulung in Halle (Saale)

Vorbereitung

Vorbereitungslehrgang KBQ/RVL
Vorbereitungslehrgang KBQ/RVL

Vorbereitung auf die Umschulung oder den beruflichen Neuanfang

Berufliche Umschulungsangebote in Halle (Saale)

KBM Spezial (IHK) | KBM REHA Plus (IHK)
KBM Spezial (IHK) | KBM REHA Plus (IHK)

Kaufmann/Kauffrau fĂŒr BĂŒromanagement (KBM (IHK) Spezial, KBM REHA Plus)

IK (IHK) | IK Reha Plus (IHK)
IK (IHK) | IK Reha Plus (IHK)

Kaufmann/Kauffrau fĂŒr BĂŒromanagement (KBM (IHK) Spezial, KBM REHA Plus)

Begleitmaßnahmen

Umschulungsbegleitende Hilfen ubH
Umschulungsbegleitende Hilfen ubH

Begleitung und UnterstĂŒtzung im Lernprozess

Zusatzqualifikation

Zusatzqualifikationen wÀhrend der Umschulung
Zusatzqualifikationen wÀhrend der Umschulung

Praxisorientierte Weiterbildung zur IHK- Fachkraft

Informationen zu einer geförderten Umschulung in Halle (Saale) bei der GBBR

Wir, die GBBR mbH, sind in Halle (Saale) ein anerkannter BildungstrĂ€ger fĂŒr Qualifikation, Weiterbildung, Arbeitsmarktintegration sowie berufliche Rehabilitation und unser Ziel ist es, Menschen, die aktuell nicht auf dem Arbeitsmarkt integriert sind, dabei zu unterstĂŒtzen, beruflich wieder Fuß zu fassen. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an beruflichen Bildungsmaßnahmen und begleiten Sie individuell sowie professionell auf Ihrem Weg.

Nutzen Sie die einmalige Chance, je nach Ihrem individuellen Wissensstand und Berufswunsch, in unsere Vorbereitungs- und Umschulungskurse einzusteigen.

Umschulung und Qualifizierungen bei der GBBR mbH fĂŒr Ihren beruflichen Neustart

Sie wollen sich beruflich neu orientieren, zum Beispiel aus gesundheitlichen GrĂŒnden und sind auf der Suche nach einer vielseitigen TĂ€tigkeit, dann haben Sie mit einer Umschulung bei uns die Möglichkeit, ein neues Berufsfeld zu entdecken und auf dem Arbeitsmarkt wieder durchzustarten. Nutzen Sie die Chance aus der Kombination von Theorie und Praxis, um theoretisch erlernte Kenntnisse umzusetzen, erste praxisnahe Erfahrungen in Unternehmen zu sammeln und die Möglichkeit einer Übernahme zu steigern. Finden Sie gemeinsam mit uns Ihr passenden Einsatz- und Funktionsbereich, erweitern Sie Ihr Wissen und erlangen Sie am Ende der Umschulung einen IHK-Abschluss.

Bei der GBBR mbH können Sie zwischen unterschiedlichen Umschulungsangeboten wĂ€hlen. Dadurch können Sie die gewĂŒnschte Bildungsmaßnahme mit Ihren beruflichen Zielen in Einklang bringen und das Angebot wĂ€hlen, das den grĂ¶ĂŸten Nutzen fĂŒr Sie hat.

Je nach Umschulungsangebot finden Sie außerdem UnterstĂŒtzung durch unsere arbeitspsychologische und pĂ€dagogische Betreuung. Diese ergĂ€nzt die Inhalte der Umschulungsmaßnahmen, indem nicht nur beruflich relevantes Wissen vermittelt wird, sondern ebenso Ihre Persönlichkeit gestĂ€rkt wird. Wir wollen, dass Sie selbstbewusst in den neuen Beruf starten.

Sie haben zudem die Chance, Zusatzqualifikationen mit IHK-Abschluss im Rahmen Ihrer Umschulung zu absolvieren. Damit können Sie flexibler auf die VerĂ€nderungen des Arbeitsmarktes reagieren und bei Ihren potentiellen Arbeitgebern punkten. Sie beweisen mit Ihren MehrfachabschlĂŒsse, dass Sie breit aufgestellt und kompetent in dem neuen Umschulungsberuf sind.

Maßnahmenangebot Umschulung in Halle

Bei der Gesellschaft fĂŒr Bildung und berufliche Rehabilitation in Halle (Saale) haben Sie die Möglichkeit neben den Umschulungen auch Vorbereitungskurse zu absolvieren. Unsere VorbereitungslehrgĂ€nge bieten Ihnen die Möglichkeit sich gemeinsam mit uns fachlich wie auch persönlich auf eine potenziell folgende berufliche Qualifizierung vorzubereiten. Angeleitet und motiviert durch unsere Fachdozenten, erwerben Sie Wissen ĂŒber betriebswirtschaftliche und kaufmĂ€nnische Grundlagen bzw. bauen Sie auf Ihrem bisherigen Kenntnissen im kaufmĂ€nnischen- verwaltenden Berufskontext auf. Ferner erweitern Sie ihre Kompetenz im methodischen Vorgehen. Unser multiprofessionelles Fachteam begleitet sowie berĂ€t Sie innerhalb des Lehrgangs bei persönlichen Belangen. Wir bieten Ihnen psychologische sowie sozialpĂ€dagogische Hilfen an und fördern sowie unterstĂŒtzen Sie individuell.

Bei der GBBR mbH werden folgende Vorbereitungskurse angeboten, mit deren Hilfe Sie bereits relevante Inhalte fĂŒr die Umschulungskurse lernen und somit einen leichteren Start in die berufliche Neuorientierung haben.

 

Diese Vorbereitungskurse werden bei der GBBR mbH angeboten:

 

3-monatige KaufmÀnnische Basisqualifikation mit sozialpÀdagogischer Betreuung  (KBQ)

In diesem Vorkurs erhalten Sie einen Einblick in das Basiswissen kaufmĂ€nnischer und betriebswirtschaftlicher Inhalte. Sie festigen gemeinsam mit uns Ihre fachlichen und persönlichen Ressourcen fĂŒr eine lĂ€ngerfristige Qualifizierung bzw. eine Umschulung. Sie erhalten von uns als Arbeitssuchender zielorientierte sozialpĂ€dagogische UnterstĂŒtzung.

 

3-monatiger (optional 5-monatiger) Reha-Vorbereitungslehrgang mit rehaspezifischen Hilfen (RVL)

Bei diesem Reha-Vorbereitungslehrgang bereiten Sie sich auf die fachlichen und persönlichen Anforderungen einer zukĂŒnftigen Umschulung vor. Sie erwerben Wissen ĂŒber betriebswirtschaftliche und kaufmĂ€nnische Grundlagen und erweitern Ihre methodischen Kompetenzen. Sie erhalten von uns als Rehabilitand eine zielorientierte UnterstĂŒtzung und rehaspezifischen Hilfen.

 

Diese Umschulungen werden bei der GBBR mbH angeboten:

Bei der GBBR mbH in Halle (Saale) können Sie die folgenden Umschulungsangebote wahrnehmen und auf diese Weise auf dem Arbeitsmarkt punkten. Mit der Möglichkeit, in einigen Umschulungskursen MehrfachabschlĂŒsse der IHK zu absolvieren, vertiefen Sie nicht nur Ihre Kompetenzen, sondern setzen sich auch eher gegen andere Bewerber auf dem Arbeitsmarkt durch.

 

24-monatige Umschulung zum Kaufmann/-frau fĂŒr BĂŒromanagement (IHK) mit rehaspezifischen Hilfen plus Zusatzqualifikation (KBM Reha Plus)

Sie sind Rehabilitand und möchten Ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt mit IHK- AbschlĂŒssen verbessern und haben ein Interesse an einer beruflichen TĂ€tigkeit im kaufmĂ€nnisch-betriebswirtschaftlichen Bereich? Dann absolvieren Sie bei uns die Umschulung als Kaufmann/-frau fĂŒr BĂŒromanagement (KBM Reha Plus) mit IHK-Abschluss als Kaufmann/-frau fĂŒr BĂŒromanagement und optional IHK-Fachkraft in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige Umschulung zum Kaufmann/-frau fĂŒr BĂŒromanagement (IHK) (KBM Spezial)

Sie sind arbeitssuchend und haben Interesse an einer beruflichen TĂ€tigkeit im kaufmĂ€nnisch-betriebswirtschaftlichen Bereich? Dann absolvieren Sie bei uns die Umschulung als Kaufmann/-frau fĂŒr BĂŒromanagement (KBM Spezial) und ebenen Sie Ihren Weg in Ihren beruflichen Neu- oder Wiedereinstieg. Verbessern Sie mit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit einem IHK-Abschluss als Kaufmann/-frau fĂŒr BĂŒromanagement und optional: IHK-Fachkraft in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige Umschulung zum Industriekaufmann/-frau (IHK)  mit rehaspezifischen Hilfen plus Zusatzqualifikation (IK Reha Plus)

Sie sind Rehabilitand und möchten Ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt mit IHK- AbschlĂŒssen verbessern und haben ein Interesse an einer vielseitigen beruflichen TĂ€tigkeit innerhalb eines Unternehmens in der Industrie? Dann absolvieren Sie bei uns die Umschulung als zum Industriekaufmann/-frau  (IK Reha Plus) mit IHK-Abschluss als Industriekaufmann/-frau und optional IHK-Fachkraft in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige Umschulung zum Industriekaufmann/-frau mit IHK-Abschluss (IK Spezial)

Sie sind arbeitssuchend und haben Interesse an einer beruflichen TÀtigkeit im kaufmÀnnisch-betriebswirtschaftlichen Bereich der Industrie? Dann absolvieren Sie bei uns die Umschulung zum Industriekaufmann/-frau und ebenen Sie Ihren Weg in Ihren beruflichen Neu- oder Wiedereinstieg. Verbessern Sie mit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit einem IHK-Abschluss als zum Industriekaufmann/-frau und optional: IHK-Fachkraft in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.

 

Alle Umschulungsmaßnahmen der GBBR mbH im Überblick

Maßnahme Dauer Abschluss Beginn
KBQ 3 Monate Teilnahmezertifikat April & November
RVL 3 Monate

optional  5Monate

Teilnahmezertifikat April & November
KBM Reha Plus 24 Monate IHK Abschluss & opt. Zusatzquali IHK-Fachkraft in untersch. Wirtschaftsbereichen Februar & Juli
KBM Spezial 24 Monate IHK Abschluss & opt. Zusatzquali IHK-Fachkraft in untersch. Wirtschaftsbereichen Februar & Juli
IK Reha Plus 24 Monate IHK Abschluss & opt. Zusatzquali IHK-Fachkraft in untersch. Wirtschaftsbereichen Februar & Juli
IK Spezial 24 Monate IHK Abschluss & opt. Zusatzquali. IHK-Fachkraft in untersch. Wirtschaftsbereichen Februar & Juli

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mehr ĂŒber unser vielfĂ€ltiges Umschulungsangebot erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne. Nutzen Sie dafĂŒr einfach unser Anfrageformular, in das Sie Ihr Anliegen eintragen oder rufen Sie gleich unter der 0345 68 68 87 0 an. In einem persönlichen GesprĂ€ch finden wir gemeinsam heraus, welche Umschulung sich am besten fĂŒr Sie eignet und welche Fördermöglichkeiten Ihnen zur VerfĂŒgung stehen. Im Falle einer Förderung werden fĂŒr Sie bis zu 100% der Kosten der Bildungsmaßnahme von Ihrem KostentrĂ€ger ĂŒbernommen.

Voraussetzungen

Starten Sie gemeinsam mit uns Ihre berufliche Neuorientierung mit eine dualen Umschulung im kaufmĂ€nnisch-betriebswirtschaftlichen Bereich. Um eine Umschulung bei der GBBR mbH erfolgreich aufnehmen zu können, verbunden mit dem Ziel in Ihren neuen Wunschberuf wechseln zu können, bedarf es folgender Grundvoraussetzungen:  Sie verfĂŒgen ĂŒber mindestens einen Hauptschulabschluss bzw. können eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen oder mindesten eine einjĂ€hrige, sozialversicherungspflichtige berufliche TĂ€tigkeit.

Dennoch spielen nicht nur Ihre bereits vorhandenen SchulabschlĂŒsse und eventuelle Berufserfahrungen eine wichtige Rolle, sondern auch Ihre Persönlichkeit. Da unsere Umschulungen einen kaufmĂ€nnischen Schwerpunkt haben, ist es von Vorteil, wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben. Außerdem sollten Sie sich fĂŒr kaufmĂ€nnische und betriebswirtschaftliche Themen begeistern können sowie Spaß an abwechslungsreichen TĂ€tigkeiten mitbringen. Idealerweise besitzen Sie zudem eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie eine sorgfĂ€ltige Arbeitsweise.

 

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiedergefunden haben, können Sie uns gerne kontaktieren! Wir erklĂ€ren Ihnen, welche Möglichkeiten der Förderung Ihnen eventuell zur VerfĂŒgung stehen, damit Sie nicht finanziell fĂŒr die Kosten der Umschulungsmaßnahmen aufkommen mĂŒssen.

Umschulung bei der GBBR mbH: Wer trÀgt die Kosten?

Wenn Sie eine Umschulungsmaßnahme absolvieren möchten, können Sie unterschiedliche Förderungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen, wenn Sie die entsprechenden Voraussetzungen erfĂŒllen. Die Umschulungskurse können von unterschiedlichen KostentrĂ€gern finanziert werden.

Wenn Sie arbeitssuchend sind und durch eine Umschulung, Ihre Chance auf eine Arbeitsmarktintegration enorm erhöht werden kann, ist eine Übernahme der Umschulungskosten durch das Jobcenter  oder die Agentur fĂŒr Arbeit möglich.

Bei einer beruflichen Rehabilitation treten die Deutsche Rentenversicherung und die Berufsgenossenschaften oftmals als KostentrĂ€ger in Erscheinung, um eine RĂŒckkehr in den Berufsalltag zu ermöglichen. Je nach individueller Situation und vorheriger Berufserfahrung können auch andere KostentrĂ€ger fĂŒr die finanziellen Aufwendungen der Umschulungsmaßnahmen fĂŒr Sie aufkommen.

Vorteile der GBBR mbH

Wir, die Gesellschaft fĂŒr Bildung und berufliche Rehabilitation mbH, sind Ihr passender BildungstrĂ€ger. Seit nunmehr 10 Jahren unterstĂŒtzen, wir als die GBBR mbH, unterschiedliche Zielgruppen dabei, im Arbeitsleben Fuß zu fassen und bringen somit den nötigen Erfahrungsrahmen fĂŒr Ihren Berufseinstieg und Ihre Qualifizierung mit. Dabei können Sie  insbesondere von unserer langjĂ€hrigen Erfahrungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation und Arbeitsmarktintegration sowie von dem damit verbundenen Netzwerk an Kooperationspartnern profitieren.

 

Vorteile der GBBR

 

Die zentrale Lage und die gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ermöglicht es Ihnen die Einrichtung schnell und einfach zu erreichen. Auch fĂŒr die Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug stehen Ihnen Parkmöglichkeiten zur VerfĂŒgung.

WĂ€hrend der gesamten Maßnahmezeit steht Ihnen das hochmotivierte und multiprofessionell aufgestellte Team aus Fachdozenten, Betriebspsychologen, klinischen Psychologen, Arbeits- und SozialpĂ€dagogen mit verschiedenen Arbeitsschwerpunkten und Erfahrungen aus Wirtschaft, Bildung und dem sozialen Bereich zur individuellen Betreuung vor Ort  zur VerfĂŒgung.

Der Unterricht findet ausschließlich als PrĂ€senzunterricht statt. Das bedeutet, dass unsere Fachdozenten innerhalb der gesamten Maßnahme und den daran gebundenen Schulungen anwesend sind. Zudem stehen sie fĂŒr Ihre Fragen und Probleme zur VerfĂŒgung. Dabei vermitteln unsere Dozenten nicht nur umfangreiche Schulungsinhalte aus unterschiedlichen Fachgebieten, sondern motivieren und aktivieren Sie mittels pĂ€dagogisch methodischer Vorgehensweise zur Mitwirkung und Gestaltung der Schulungseinheiten. Ferner bieten wir Ihnen StĂŒtzunterricht bei Bedarf an und somit haben Sie die Möglichkeit zusĂ€tzliches Schulwissen zu erlangen und/oder Wissensdefizite auszugleichen. Eine besondere Bedeutung innerhalb der Umschulung kommt der intensiven PrĂŒfungsvorbereitung. Hierbei festigen wir gemeinsam mit Ihnen prĂŒfungsrelevante Lerninhalte, setzen das Erlernte in einen ganzheitlichen komplexen Zusammenhang  und gehen gezielt auf Ihre individuellen Fragestellungen ein.

Die Schulungen und EinzelgesprÀche finden in barrierefreien RÀumlichkeiten mit einem angenehmen Ambiente und moderner technischer Ausstattung statt. Dies ermöglicht es Ihnen nicht nur sich technische Kenntnisse anzueignen und zu erweitern, sondern auch im Zeitalter der Digitalisierung immer auf dem neusten Stand zu sein.

WĂ€hrend Ihrer beruflichen Weiterbildung stehen Ihnen neben den umfangreichen Schulungsangeboten, der Betreuung der betrieblichen Phase und dem Förderunterricht auch vielfĂ€ltige Begleitangebote wie beispielsweise sozialpĂ€dagogische und arbeitspsychologische BegleitgesprĂ€che, Mental- und Entspannungstraining sowie Reha- und Gesundheitssport zur VerfĂŒgung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mehr ĂŒber unser vielfĂ€ltiges Umschulungsangebot erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne. Nutzen Sie dafĂŒr einfach unser Anfrageformular, in das Sie Ihr Anliegen eintragen oder rufen Sie gleich unter der 0345 68 68 87 0 an. In einem persönlichen GesprĂ€ch finden wir gemeinsam heraus, welche Umschulung sich am besten fĂŒr Sie eignet und welche Fördermöglichkeiten Ihnen zur VerfĂŒgung stehen. Im Falle einer Förderung werden fĂŒr Sie bis zu 100% der Kosten der Bildungsmaßnahme von Ihrem KostentrĂ€ger ĂŒbernommen.