Kompetenz- und Potentialanalyse für Migranten (KomPot)

Entwickeln Sie Ihre berufliche Perspektive auf Basis Ihrer Stärken und Fähigkeiten

Stellen Sie fest, wo Ihre Stärken liegen und erarbeiten Sie mit uns Ihre berufliche Perspektive. Erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten, bevor Sie sich in einer betrieblichen Erprobung testen.

Ziele

Gemeinsam mit uns

  • erarbeiten Sie Ihre berufliche Perspektive
  • erkennen Sie Ihre Kompetenzen, Potentiale und Deutschkenntnisse
  • erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten
  • testen Sie sich im Rahmen einer betrieblichen Erprobung
  • prüfen Sie Ihre Schul- und Berufsabschlüsse
  • gehen sicher die nächsten Schritte auf dem Weg in Ihre berufliche Zukunft
Berufliche Orientierung
Kompetenzen und Potentiale erkennen
Betriebliche Erprobung im Praktikum

Zielgruppe

Sie sind anerkannter Flüchtling, haben einen Migrationshintergrund oder sind Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive und benötigen

  • eine Ermittlung vom Stand Ihrer Deutschkenntnisse
  • eine anerkannte Eignung für den allgemeinen oder geschützten Arbeitsmarkt
  • eine Einschätzung zu notwendigen Eingliederungshilfen in den deutschen Arbeitsmarkt

Zeit und Ablauf

Beginn:

monatlich, in Absprache mit Ihrem Berater

Dauer:

  • Stärken- und Schwächenanalyse (2 Wochen in Teilzeit)
  • Kenntnisvermittlung (3 Wochen in Teilzeit)
  • betriebliche Erprobung (bis zu 4 Wochen in Voll- oder Teilzeit)

Ablauf:

montags – freitags, am Vor- oder Nachmittag

Kosten:

über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS):

  • Jobcenter
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst

Inhalte der Maßnahme

Stärken- und Schwächenanalyse sowie Berufseignungsdiagnostik auf Basis

  • Ihrer Deutschkenntnisse
  • Ihrer gesundheitlichen und arbeitsmedizinischen Voraussetzungen
  • Ihres beruflichen Werdegangs
  • Ihrer individuellen Interessen
  • Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen

Bestandteile der individuellen Schulung

  • berufsbezogene Grundlagen
  • Deutsch im Berufskontext
  • Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen
  • Organisation der betrieblichen Erprobung
  • Vorbereitung auf weiterführende Maßnahmen

Betriebliche Erprobung

  • praktische Eignungsfeststellung
  • Erprobung Ihrer Belastbarkeit unter realen Arbeitsmarktbedingungen
  • realistischer Einblick in das gewünschte Arbeitsfeld

Begleitende Angebote

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg:

  • mit sozialpädagogischen und arbeitspsychologischen Begleitgesprächen
  • bei der Bewältigung verschiedener Probleme (z. B. Schulden, Kinderbetreuung, Wohnungssuche)
  • im Umgang mit Behörden (z. B. beimAusfüllen von Formularen und Anträgen)